Home » Konzeptionelle Probleme Oeffentlicher Planung by Eberhard Wille
Konzeptionelle Probleme Oeffentlicher Planung Eberhard Wille

Konzeptionelle Probleme Oeffentlicher Planung

Eberhard Wille

Published December 31st 1984
ISBN : 9783820454574
Paperback
261 pages
Enter the sum

 About the Book 

In diesem Sammelband bilden konzeptionelle Probleme offentlicher Planung das gemeinsame Untersuchungsziel der insgesamt sechs Bei- trage. Im Gegensatz zu, im Prinzip vermeidbaren, ablaufspolitischen Planungsfehlern wurzeln konzeptionelle ProblemeMoreIn diesem Sammelband bilden konzeptionelle Probleme offentlicher Planung das gemeinsame Untersuchungsziel der insgesamt sechs Bei- trage. Im Gegensatz zu, im Prinzip vermeidbaren, ablaufspolitischen Planungsfehlern wurzeln konzeptionelle Probleme offentlicher Planung in grundsatzlichen Mangellagen des betreffenden Koordinations- bzw. Allokationsmechanismus. Da im offentlichen Sektor die offentliche Planung als dominanter Allokationsmechanismus die diversen Vorhaben koordiniert, korrespondiert die Analyse konzeptionellen -offentlichen Planungsversagens- im Hinblick auf den Untersuchungsbereich mit der sogenannten Theorie des Staatsversagens.